Wer wir sind

 


An diesem Ort, romantisch und wild, habe ich "Die Ställe von Giurò" ersonnen.

An diesem Ort, romantisch und wild, habe ich "Die Ställe von Giurò - Le Stalle di Giurò" ersonnen. Ein Landhaus, wo wir tief in der Natur leben, wo sich unsere Zeit an dem Blütenstand der Jahreszeiten misst, an den Bewegungen der Sonne, an den Grillen und Zikaden, die tagsüber zirpen, von den Glühwürmchen, die in der Dämmerung erleuchten, von der Milchstraße, die uns in jeder Nacht den Atem verschlägt. Es ist der ideale Ort, um das wirkliche Cilento kennen zu lernen, das den Reiseführern und dem Massentourismus noch unbekannt ist. Jenes Cilento, welches Dialekte, Gesänge, altertümliche Feste und die Klänge einer uralten Tradition bewahrt hat.
olio extravergine

Wir sind in Roccagloriosa, der Heimat meiner Familie, für die seit Generationen eine Regel gilt, die als Zauber oder Fluch verstanden werden kann: Wer weggegangen ist, ist am Ende immer wieder zurückgekommen. Ein paar Straßen und ein Duzend Gassen mit herrschaftlichen Palazzi, in denen das Land und seine Früchte der einzige Reichtum waren, den die Menschen kannten. In Rocca ist alles aus Stein: der Brunnen, der einen am Ortseingang empfängt, die Straßen, die alten Häuser und die Stufen, die durch sie hindurchführen. Ich erlebe meine "Petrosi" ("die Steinigen") heute als Quelle für all das, womit wenige hundert Meter weiter ein stimmungsvoller Winkel mediterraner Zivilisation erbaut wurde. Aus der Mitte des Ortes führt eine abschüssige Straße hinaus, die Jahrhunderte lang von den Bauern und Herrschaften benutzt wurde, um ihre Felder zu erreichen. Von hier - wenn du dem Dorfleben den Rücken zuwendest - wirst du von der Natur in den Bann gezogen. Vor allem von den Düften: Heu, Malve... Steig hinab: Weinberge, Olivenbäume, mit Netzen für die Olivenernte; geh noch weiter hinunter: Felder und Zäune ohne Auftrag. Schließlich die Petrosi. Und hier sind wir.

In Sozialen Medien teilen

Wo wir sind

Wir sind in Roccagloriosa (SA), in Monaci in einem Bio-Bauernhof am Rande eines Waldes im Nationalpark Cilento, Vallo di Diano und Alburni.
Wir befinden uns im Cilento-Nationalpark, Unesco-Welterbe und Boden voller Geschichte, Kultur und Mythen. Hier kann man weit umherschweifen-von den Bergen (Monte Cervati und Monte Gelbison im Landesinneren, Monte Bulgheria und Monte Stella direkt an der Küste) bis zum wunderschönen Meer bei Scario, Marina di Camerota, Palinuro und Pisciotta.
Leicht zu erreichen sind bedeutende Orte der Kunst wie Velia, Heimat der Philosophen Parmenides und Zenon, Paestum, antike Stadt der Magna Graecia, und die Certosa von San Lorenzo in Padula.

Le Stalle di Giurò

Übernachtung mit Frühstück im Landhaus
Gut "I Petrosi"

Standort Monaci
84060 Roccagloriosa (SA) - Italy

P. Iva IT 04388641211

Kontakte

EMAIL                   
Telefon: +39 339 7810443

Privacy

Folge uns auf Social Media  

© Copyright "Le Stalle di Giurò" |  Web Design: Alke Studio di Roberta Coralluzzo